sentix Investmentmeinung 08-2018

Drucken

Strategischer Bias bleibt vor Italien-Wahl schwach

Die auffälligste Entwicklung im sentix-Datenkranz bleibt die Schwäche des Strategischen Bias. Bei viele Aktienmärkten registrieren wir neue 26-Wochen-Tiefs. Diese Entwicklung steht bislang noch in einem gewissen Widerspruch zur konjunkturellen Zuversicht der Anleger. Auch die anstehenden Wahlen in Italien lassen die Anleger kalt.

Geänderte Einschätzungen: keine

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site (authorization, language setting or user-security) have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information