Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 29-2017)

Drucken

Das Aktien-Sentiment spielt Jojo

Die Währungsverschiebungen sind aktuell der maßgebliche Faktor an den Märkten – insbesondere für Aktien. Je nach Anlage-Region zeigen sich unterschiedliche Rückkopplungen: Die Euro-Stärke sorgt für ein ausgeprägtes Sentiment-Jojo am europäischen Aktienmarkt. Den US-Aktien hilft ein schwacher US-Dollar. Entsprechend weniger fällt das US-Aktiensentiment. Am Rentenmarkt kommt Erleichterung auf, die Angst vor einem restriktiven EZB-Kurs weicht.

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site (authorization, language setting or user-security) have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information