Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 24-2017)

Drucken

Stimmungseinbruch bei Technologie-Aktien

Die Korrektur bei Technologiewerten hat die Aktienstimmung im Allgemeinen und gegenüber Technologie-Aktien im Besonderen gedrückt. Eine konträre Einstiegsgelegenheit ist dadurch aber noch nicht entstanden. Bei Bonds löst sich die Irritation langsam auf. Das Lager der strategischen Bären wächst wieder an. Bei USD-JPY zeichnet sich eine Stabilisierung ab, während bei Gold der stabile Bias zwar positiv ist, die Anleger jedoch zu hoch investiert sind.

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information