Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 23-2017)

Drucken

Profis und Private sind strategisch unterschiedlicher Meinung

Am Aktienmarkt backen die Anleger stimmungstechnisch weiter kleine Brötchen, was angesichts der vielen Fragezeichen erstaunlich ist. Auf der strategischen Ebene wächst der Meinungsunterschied zwischen Privaten und Profis. Letztere wittern Morgenluft, vor allem in China. Bei Bonds dominiert die extrem hohe Neutralität, so dass hier weiterhin mit einer kommenden starken Trendbewegung gerechnet werden sollte. Im Sektor-Sentiment gibt es Signale bei Autos und Versorgern.

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site (authorization, language setting or user-security) have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information